Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-aktuell

dvb-aktuell vom 25.06.2009

Bewegung auf Vorstandsebene

Vom WWK Pensionsfonds, der Alten Leipziger, der Sparkassen DirektVersicherung, der Skandia Deutschland und der Arag Rechtsschutz werden Veränderungen in den Vorstandsgremien gemeldet.

Zwei neue Gesichter im Vorstand des WWK Pensionsfonds

Bereits zum 29. Mai 2009 wurden Karl Ruffing und Ansgar Eckert in den Vorstand der WWK Pensionsfonds AG berufen, wie das Unternehmen nun mitteilte. Beide behalten ihre bisherigen Verantwortungsbereiche: Ruffing zeichnet seit November 2007 für die Kapitalanlagen des WWK-Konzerns verantwortlich, Eckert leitet seit September 2007 den Marketing-Bereich. Der Vorstand wird durch die bisherigen Mitglieder Dirk Fassott und Heinrich Schüppert komplettiert.

Wechsel an der Spitze der Alten Leipziger – Hallesche

Dr. Walter Botermann (56) hat wie angekündigt zum 22. Juni 2009 den Vorstandsvorsitz beim Verbund Alte Leipziger – Hallesche übernommen. Der bisherige Vorstandsvorsitzende von Alte Leipziger Lebensversicherung a.G., Hallesche Krankenversicherung a.G. und Alte Leipziger Holding AG, Wolfgang Stertenbrink (60), übernimmt den Vorsitz des Aufsichtsrates. Botermann verantwortet in Zukunft die Ressorts Kapitalanlagen / Finanzen sowie Strategie, Planung, Steuerung, Presse.

Mondry neu im Vorstand der Sparkassen DirektVersicherung

Andrea Mondry wurde zum 1. Juli 2009 in den Vorstand der Sparkassen DirektVersicherung berufen. Die 45-jährige Mathematikerin übernimmt den Posten von Peter Slawik, der sich in Zukunft auf seine Aufgaben als Vorstandsmitglied bei der Provinzial konzentriert. Mondry ist seit 1990 für die Provinzial tätig und seit 2005 Bereichsleiterin Kraftfahrt-Betrieb und Rechtsschutz.

Skandia Deutschland mit neuem Vertriebschef

Hermann Schrögenauer wechselt zum 1. Juli 2009 als neuer Vertriebsvorstand zur Skandia Deutschland. Der 39-Jährige war zuvor im Vorstand der österreichischen Skandia für Vertrieb und Marketing verantwortlich und übernimmt nun bei der Skandia Lebensversicherung AG die Bereiche Vertrieb, Vertriebsinnendienst und Marketing.

Horst verlässt Vorstand der Arag

Dr. Jan-Peter Horst hat sein Vorstandsmandat bei der Arag Allgemeine Rechtsschutz-Versicherungs-AG abgegeben, um sich „anderen Aufgaben" zu widmen. Das von Horst verantwortete Ressort Versicherungstechnik/Dienstleistungen übernimmt Hanno Petersen. Der 41-Jährige ist seit 2004 im Konzernvorstand für Konzern IT/Betriebsorganisation zuständig und trägt nun die Verantwortung für beide Bereiche.


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de