Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-aktuell

dvb-aktuell vom 23.12.2010

Die jüngsten Veränderungen in den Vorstandsetagen

Ein Überblick über die in den letzten Wochen bekannt gewordenen Wechsel in den Vorständen deutscher Versicherer.

Pfister verlässt die Generali

Karl Pfister, Vorstandsmitglied der Generali Versicherung AG und der Generali Lebensversicherung AG, tritt zum 31.12.2010 nach rund 14 Jahren im Vorstand in den Ruhestand. Nachfolger wird Dr. Karsten Eichmann, der bereits im Oktober 2010 in die Vorstände berufen wurde.

Ohrdorf geht in den Ruhestand

Hubertus Ohrdorf, im Vorstand der Basler Versicherungen und Deutscher Ring Leben/Sach für die Ressorts Leben und Finanzen/Kapitalanlagen verantwortlich, wird mit Vollendung seines 65. Lebensjahres am 31. Dezember 2010 in den Ruhestand gehen. Dr. Alexander Tourneau hatte bereits im Juli 2010 das Ressort Finanzen/Kapitalanlagen übernommen, das Ressort Leben wird Dr. Frank Grund ab Januar 2011 zusätzlich übernehmen.

ERGO beruft Christoph Jurecka in den Vorstand

Dr. Christoph Jurecka (36) wurde vom Aufsichtsrat der ERGO Versicherungsgruppe AG in den Vorstand des Unternehmens berufen. Jurecka wird zum 1. Februar 2011 Chief Financial Officer (CFO) der ERGO. Als CFO verantwortet der promovierte Physiker die Bereiche Rechnungswesen, Steuern, Planung und Controlling sowie Risikomanagement. Dr. Rolf Ulrich (53) hingegen scheidet in gegenseitigem Einvernehmen aus dem Vorstand der ERGO aus, dem er seit 2002 angehörte. Er wird den Jahresabschluss 2010 noch vollständig erstellen und danach seine Tätigkeit für die Gesellschaft beenden.

Allianz Kranken (APKV) mit zwei neuen Vorständen

Dr. Markus Faulhaber und Dr. Michael Hessling wurden zum 1.1.2011 in den Vorstand der APKV berufen, zusätzlich zu ihren Tätigkeiten im Vorstand der Allianz Lebensversicherungs-AG. Faulhaber wird für die Bereiche Kranken Produktentwicklung und Aktuariat zuständig sein, während Hessling den Verantwortungsbereich Maklervertrieb Kranken von Christian Molt übernimmt. Aus dem Vorstand ausscheiden wird zum Jahreswechsel Wilfried Johannßen, der sich in den vorgezogenen Ruhestand verabschiedet. Johannßen‘s Ressorts Leistungs- und Gesundheitsmanagement sowie Kranken Versicherungsrecht wiederum werden von Molt übernommen.

Fauser wechselt von Cosmos zur Continentale

Dr. Dr. Michael Fauser, Vorstandsmitglied der Cosmos Lebensversicherungs-AG und der Cosmos Versicherung AG, scheidet mit Wirkung zum 31. Januar 2011 aus den Unternehmen aus. Der 46-Jährige wechselt zum 1. April 2011 in die Vorstände der Continentale Lebensversicherung AG und der EUROPA Lebensversicherung AG.

Benzig übernimmt Vorstandsvorsitz bei den Consal-Unternehmen

Dr. Harald Benzing hat bei den öffentlich-rechtlichen Versicherern den Vorstandsvorsitz der Consal-Unternehmen übernommen. Benzing, bisher Vorstandsmitglied der Versicherungskammer Bayern, übernimmt nun das Ressort Krankenversicherung und führt das Ressort Lebensversicherung zunächst in Personalunion weiter. Zugleich fungiert Benzig als Vorstandsvorsitzender der Consal-Gruppe mit den Unternehmen Bayerische Beamtenkrankenkasse AG, Union Krankenversicherung AG und Union Reiseversicherung AG ernannt und folgt damit Axel Kampmann, der wegen „unterschiedlicher Auffassungen hinsichtlich der künftigen Geschäftspolitik“ seine Aufgaben Mitte November niedergelegt hatte.

Heise in Vorstand der AachenMünchener berufen

Die Aufsichtsräte der AachenMünchener Lebensversicherung AG und der AachenMünchener Versicherung AG haben Peter Heise in den Vorstand berufen. Peter Heise wird ab dem 1. Januar 2011 das Ressort Lebensversicherungen verantworten. Der 56-jährige ist derzeit verantwortlicher Aktuar der AachenMünchener und Leiter der Produktentwicklung in der Lebensversicherung.

Deutsche Ärzteversicherung verjüngt Vorstand

Der Aufsichtsrat der Deutschen Ärzteversicherung AG hat Timmy Klebb  zum neuen Vorstandsmitglied der Gesellschaft ernannt. Der 39-Jährige übernimmt zum 1. Januar 2011 die Verantwortung für die Bereiche Standesorganisation, Produktmanagement, Vertriebskonzepte und Marketing. Er folgt damit auf Vorstandschef Jörg Arnold, der die Bereiche nach dem Tod von Vorstandsmitglied Hans Geiger im Dezember 2008 kommissarisch übernommen hatte.

Neuer Vorstand bei der künftigen Talanx International AG

Oliver Schmid hat zum 1.12.2010 im Vorstand der HDI-Gerling International Holding AG, die ab Januar 2011 unter dem Namen Talanx International AG firmiert, das Finanzressort übernommen. Der 46-Jährige wechselte m Jahr 2004 als Leiter des Konzerncontrollings zur Talanx AG, wo er seit 2007 hat auch als Chief Risk Officer fungiert.

Wiegel verlässt Vorstand der Standard Life

Matthias Wiegel, Vertriebsvorstand und Sales Director bei Standard Life, zieht sich zum Jahresende aus dem operativen Geschäft zurück. Der 60-Jährige wird dem Unternehmen auch zukünftig in beratender Funktion zur Verfügung stehen. Managing Director Bertram Valentin wird das Vertriebsressort zunächst übernehmen.


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de