Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-aktuell

dvb-aktuell vom 10.11.2008

Neues Führungspersonal bei Zurich Deutschland, VPV, Auxilia und Aon

Das Personalkarussell der Versicherungsbranche dreht sich Anfang November besonders schnell: Veränderungen an der Spitze melden die Zurich Global Corporate und die VPV Versicherungen. Bei KS/Auxilia wurde ein neuer Vertriebsvorstand berufen, und Aon Jauch & Hübener setzt die Umstrukturierung der Unternehmensleitung fort.

Willi neu im Vorstand der Zurich Gruppe Deutschland

Christoph Willi wird zum 1. Januar 2009 Vorstand der Zurich Global Corporate, die eine eigenständige Geschäftseinheit in der Zurich Gruppe in Deutschland ist. Der 38-Jährige tritt die Nachfolge von Irene Weitz an, die nach dem Ausscheiden von Andreas Bruckner diese Funktion kommissarisch ausgefüllt hat. Christoph Willi wird Mitglied im Führungsteam von Global Corporate in Europe (GCiE) und Mitglied des deutschen Vorstands. Willi verantwortet damit das Versicherungsgeschäft der Zurich Gruppe Deutschland für das Industriegeschäft. Zuvor hat er mehr als 15 Jahre in unterschiedlichen Rollen und in verschiedenen Ländern für Zurich gearbeitet und ist derzeit Standort-Manager von Belgien als Teil von Global Corporate Benelux.

Wechsel an der Spitze der VPV: Dr. Bücken löst Grundmann ab

Dr. Hans Bücken ist zum 3. November 2008 überraschend zum Vorstandsvorsitzenden der VPV Gesellschaften Vereinigte Postversicherung VVaG, VPV Lebensversicherungs-AG, VPV Allgemeine Versicherungs-AG und VPV Holding AG berufen worden. Der bisherige Vorstandsvorsitzende der VPV Versicherungen, Alexander R. Grundmann, verlässt das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen, um sich einer neuen Aufgabe zuzuwenden.

Der 57-jährige Bücken ist seit 2006 Vorstandsmitglied der VPV und verantwortete bisher die Bereiche Mathematik/Produktentwicklung, Gesamtrisikomanagement, Solvency II und Asset Liability Management. Hinzu kommen nun die Bereiche Vertrieb/Marketing und Unternehmensstrategie und -kommunikation.

Eilers übernimmt Verantwortung für Vertrieb und Marketing bei der Auxilia

Ole Eilers hat mit Wirkung zum 1. November 2008 die Verantwortung für das Ressort Vertrieb und Marketing bei der KS/Auxilia Unternehmensgruppe übernommen. Eilers, seit Juni 2008 im Vorstand der Gruppe, übernahm das Ressort vom Vorstandsvorsitzenden Reinhold Gleichmann, der die Aufgabe vorübergehend ausgeübt hatte.

Dr. Erichsen neuer Chief Broking Officer bei Aon Jauch & Hübener

Dr. Sven Erichsen hat die neu geschaffene Position des Chief Broking Officer beim Industriemakler Aon Jauch & Hübener übernommen. Die Berufung von Erichsen ist Bestandteil der unternehmensinternen Umstrukturierung, in deren Rahmen auch die Berufung von Andreas Bruckner zum Chief Commercial Officer erfolgte. Der 46- jährige Haftpflichtexperte und Jurist Erichsen ist seit 1992 für Aon tätig und seit 2001 Mitglied der Geschäftsleitung.


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de