Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-aktuell

dvb-aktuell vom 07.08.2008

Veränderungen in den Vorständen bei Hiscox, AIG Europe, Cosmos Direkt und dem Ergo Konzern

Finanzvorstand Dr. Harald Will hat die Hiscox AG verlassen, Joost Vink zeichnet nun bei der AIG Europe für Deutschland und Österreich verantwortlich, Peter Stockhorst wird das Ruder bei Cosmos Direkt übernehmen und Dr. Jochen Messemer wurde in den Vorstand der Ergo Versicherungsgruppe bestellt.

Finanzvorstand verlässt die Hiscox AG

Dr. Harald Will, für die Bereiche Betriebsorganisation und Finanzen verantwortliche Vorstand der Hiscox AG, hat das Unternehmen zum 25. Juli 2008 verlassen. Der Münchener Spezialversicherer teilte mit, dass Will sich neuen Herausforderungen stellen werde.

Vink neuer General Manager für Deutschland und Österreich bei AIG Europe

Joost Vink übernimmt als General Manager die Führung der Direktion für Deutschland und Österreich bei der AIG Europe. Vink gehört dem Konzern seit 1989 an und war unter anderem in Belgien, den Niederlanden und Südostasien tätig. Zuletzt führte er als Regional President Africa die Geschäfte in Johannesburg. Vorgänger Reinhard Franke kehrt bis zum Jahresende zum Unternehmenssitz nach New York zurück, um dort die Leitung des Bereichs Strategic Account Relationship zu übernehmen. Mit der Rückkehr in die Staaten wird Franke auch seine Posten in den Aufsichtsräten von Darag und WÜBA aufgeben.

Stockhorst tritt Vorstandsvorsitz bei Cosmos Direkt an

Peter Stockhorst (42) wird zum 1. September 2008 der Vorstandsvorsitz beim zu AMB Generali gehörenden Direktversicherer Cosmos Direkt übertragen. Der Diplom-Betriebswirt ist seit mehr als 20 Jahren für die AMB Generali Gruppe in führenden Funktionen tätig und leitet derzeit die AMB Generali Schadenmanagement. Sein Vorgänger an der Spitze von Cosmos Direkt, Winfried Spies, wechselte bereits im Juli in den Vorstand der Muttergesellschaft AMB Generali.

Dr. Messemer übernimmt internationales Geschäft im ERGO-Vorstand

Der Aufsichtsrat der ERGO Versicherungsgruppe AG hat Dr. Jochen Messemer (42) zum 1. Oktober 2008 in den Vorstand bestellt. Messemer wird die Verantwortung für das internationale Geschäft der ERGO übernehmen. Dr. Klaus Flemming, bislang im ERGO-Vorstand für dieses Ressort verantwortlich, geht zum Jahresende in den Ruhestand.

Messemer ist Mitglied im Vorstand der ERGO-Krankenversicherer DKV Deutsche Krankenversicherung AG und Victoria Krankenversicherung AG. Er verantwortet dort die Ressorts Leistungs- und Gesundheitsmanagement sowie internationale Krankenversicherung. Der promovierte Diplom-Kaufmann war zehn Jahre bei McKinsey für deutsche und internationale Kunden tätig, bevor er 2004 als Vorstandmitglied bei DKV und Victoria Kranken zur ERGO Versicherungsgruppe kam. Sein Vorgänger Dr. Klaus Flemming verantwortet das internationale Geschäft der ERGO seit  dem Jahr 2003.


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de