Forum

Übernahmen und Fusionen

14.06.2006 15:22:48

Hallo Liste,

Ich frage mich manchmal, ob es Sinn macht Produkte aus dem Bereich Altersvorsorge (hier Versicherungen) bei Anbietern zu platzieren welche offensichtlich als Übernahmekanditat gehandelt werden oder die gerade übernommen wurden.

Solche Übernahmen kosten ja bekanntlich eine Menge Geld.
Zunächst bezahlt hier der Übernehmende.
Ich frage mich jedoch immer wieder, wer denn letztendlich die Zeche zahlt.
Sollte ich mit meiner Annahme richtig liegen, dass der Zahlemann der Kunde ist, frage ich hiermit, auf welche Art und Weise dies vollzogen wird.

Mit freundlichen Grüssen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de