Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Abgrenzung HR und WuG

25.05.2005 16:05:34

Guten Tag,

man sollte sich mit seinem Wissen nie zu sicher sein!

Ich habe vorhin einen Kunden am Telefon gehabt, dessen Vorversicherung hat
Ihm die gegenteilige Information gegeben wie ich Sie erteilt hätte,

deswegen bitte ich euch werte Kollegen um Mithilfe.

Im Dachgeschoss eines Mietshauses läuft Wasser aus,

die Wohnung darunter ist betroffen,

genauer die Tapete löst sich von der Wand, eine Entfeuchtung ist nötig.

Die Entfeuchtung wird von der WuG des Vermieters gezahlt.

Wer muss die „Renovierung“ zahlen?

Die WuG des Vermieters oder die HR des Mieters?

Tapete ist vom Mieter selber eingebracht worden.

Über eine (schnelle) Antwort würde ich mich sehr freuen, damit ich den
Kunden noch heute anrufen kann,

denn ab Morgen bin ich im Kurzurlaub :-)

Mit freundlichem Gruß,

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de