Forum

Abwerbeversuche Banken und Sparkassen

08.04.2004 22:52:37

Hallo in die Runde,

einer meiner Kunden, ein größerer Heizungs- und Sanitärbetrieb wurde von der
Bank bzw. Sparkasse angesprochen, dass der derzeit laufende Dispo-Kredit nur
verlängert werden kann, wenn auch die bestehenden Versicherungsverträge
dorthin umgedeckt werden.

Meine Frage: In welchem Gesetz ist geregelt, dass Banken insbesondere
Sparkassen dies zu unterlassen haben? Hat jemand solches Vorgehen schon
jemand an das BAFin gemeldet und damit Erfahrungen gemacht?

Ich wünsche schöne Ostern!

Mit freundlichem Gruß

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de