Forum

Altersbedingter Kräfteverfall

21.02.2008 13:27:54

Liebe Kolleginnen,
Liebe Kollegen,

viele Versicherer haben ihre BU-Definition verändert. "BU im Sinne dieser
Bedingungen ... wegen mehr als altersbedingtem Kräfteverfalls ...". Für
Morgen & Morgen und Franke & Bornberg, scheint dieses "mehr als
altersbedingt" keine Probleme zu sein. Mir schon. Bei einem handwerklichen
Beruf, selbst bei einer kaufmännischen Tätigkeit, sehe ich hier Tür und Tor
geöffnet, um eine BU-Leistung zu verweigern.

Auf Nachfrage bei verschiedenen VR erhielt ich bis jetzt keine befriedigende
Antwort. Ein VR meinte, bei altersbedingter BU hätten die VRVR zuvor auch
nicht geleistet.

Welche Kollegin, welcher Kollege [Name ausgeblendet]welchem Grunde auch keine Bedenken
gegen das eingeschobene "nicht mehr als" vor "altersbedingtem
Kräfteverfalls"?

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de