Forum

Anfrage PKV-Zusatz

28.02.2006 06:36:30

Sehr geehrte Liste,

folgende Anfrage:

Habe eine Postbeamtin , 70% Beihilfe , 30% Postbeamtenkrankenkasse.

Sie möchte nun ergänzend Leistungen im Bereich Heilpraktiker zusätzlich
absichern, und zwar die Kosten, die die PostbeaKK im Zusammenhang mit der
Beihilfe nicht leistet (hier eingeschränkter bzw. limitierter Leistungskatalog).

Ist jemanden bekannt, ob es eine Versicherung hierzu gibt bzw. dies
ergänzend versichert ?

Hinweis:

Sie möchte die Postbeakk nicht wechseln, um die Beihilfe 30% wo anders
abzusichern.

Vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de