Forum

Anhänger Betonpumpe Estrichzerlegebetrieb

31.01.2008 18:21:09

Sehr geehrte Damen und Herren,

wo versichert man eine s.g. Betonpumpe. Dieses Gefährt funktioniert als Anhänger und hat als Aufbau einen Kessel mit Motor. Das gesamte Fahrzeug kostest 31.500,00 EUR hierzu wird eine Kasko und eine Haftpflichtversicherung benötigt. Die VHV nimmt das Risiko nur, wenn das ziehende Fahrzeug auch bei VHV versichert ist. Diese Konstellation können wir nicht anbieten. Das erscheint mir auch nicht logisch, weil die Firma keine eigenen s.g. Baufahrzeuge besitzt. Hat jemand von Ihnen einen konkreten Versicherer im Visier?

Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de