Forum

Aufwendiges Taubenhaus

18.02.2008 18:27:02

Hallo Kollegen,

ein Kunde von mir hat ein sehr aufwendiges Taubenhaus für sein neues Hobby
in der Rente gebaut. Der Material-Wert wurde mir gegenüber auf ca. EUR
5.000,- beziffert.

Der Kunde hätte dieses Haus auch gegen Witterungseinflüsse (Sturm/Hagel,
etc.) abgesichert. Sein Sohn hat die Wohngebäudeversicherung als
Hausbesitzer. Diesen konnte ich jedoch noch nicht erreichen. Auch hätte der
Kunde dies gerne selbst abgesichert...

Welche Möglichkeiten bestehen hier?Wer kann mir hier einen Tip geben.
Schon jetzt, vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de