Forum

Auskunft an deutsche Finanzverwaltung aus Österreich?

21.06.2007 15:32:51

Guten Tag werte Kollegen,

angenommen ein Kunde verlegt sein Wertpapierdepot, bestehend aus Aktienfonds
nach Österreich. Welche Konsequenzen hat das im Hinblick auf die künftige
Besteuerung?

-- werden Kursgewinne/ Dividendengewinne vorab besteuert und/der deutschen
Finanzbehörde gemeldet?

-- welche Alternativmöglichkeiten hätte der Kunde theoretisch (:-)) noch,
sich dem deutschen Fiskus (legal :- )) zu entziehen?

Besten Dank für alle sachdfienlichen Hinweise/Links/Informationen

Ihr

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de