Forum

Ausschluss Asbest in der Betr.HV

22.07.2004 10:12:37

Sehr geehrte Damen und Herren,

Aus bestehenden Betriebshaftpflichtverträgen (hier ein Bauspengler) werden
von den VG´s " die Ansprüche wegen Schäden, die auf Asbest, asbesthaltige
Substanzen oder Erzeugnisse zurückzuführen sind " ausgeschlossen.

Kann es sein, dass die Rückversicherer dieses Risiko allgemein nicht mehr
decken?
Ist Ihnen dazu mehr bekannt?
Wenn man diese Änderung nicht annimmt, gehe ich davon aus, dass der Vertrag
dann zum Ende des Versicherungsjahres gekündigt wird?

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de