Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Ausschreibungen über Experten.de

07.06.2004 09:43:30

" Direkte Anfragen über die Liste bringen definitiv mehr."

Sehr geehrter Kollege [Name ausgeblendet],
Ihre Aussage oben deutet ein bisschen auf die viel kritisierte
Mentalität der "Mülleimer-Liste" d.h. alles was man nicht in 10sec
selber erledigen kann wird hier abgeladen.

Was war der Sinn der Ausschreibung?
Das man viele Versicherungen auf einem fleck hat, und diese befragen
kann wer welches Risiko zu welcher Prämie eindeckt.

Leider sind diese Betreuer ebenfalls genauso zugeschüttet worden wie die
Liste zu Ihren schlechtesten Zeiten.
Die Resonanz war demnach gering.

Sie kennen das vielleicht:
Bei jedem Risiko wurde schon mal partout ebenfalls Provinzial und
Allianz angekreuzt, man kann ja nie wissen, obwohl man schon wusste das
die nicht in frage kämmen.

Das ist alles Arbeit für die Katz.

Nicht falsch verstehen, das ist keine Kritik an Ihnen Hr. [Name ausgeblendet], denn
ich habe nichts um über Sie auch nur annähernd ein Urteil zu bilden, mir
war es nur wichtig noch mal darauf hin zu deuten, warum die
Ausschreibung so wie sie war nicht klappen konnte.

Ich möchte natürlich auch noch einen kleinen Tipp geben:

Die meisten von uns haben ja so wie so mehr oder weniger zu den meisten
Gesellschaften eine Anbindung, einen Ansprechpartner.

Da fast alle Ausschreibungen aus dem Gewerbe Bereich kommen, schreiben
Sie Ihre Maklerbetreuer an, wer denn hierfür zuständig sei, und machen
Sich zu allen Unternehmen z.B. unter Outlook in einer extra Kategorie,
z.B. Ausschreibungen, einen Kontakt für die Ansprechpartner Gewerbe,
z.B. "Lieschen [Name ausgeblendet] - Gewerbe - Mannheimer".

Nun machen Sie Sich eine normierte Ausschreibungsmail die Sie immer
wieder verwenden können, so wie sie auch andere Ausschreibungen machen
würden.

Dann denken Sie Sich ein geeignetes System der Kennzeichnung und
Nummerierung der Ausschreibungen aus, ganz Ihrer Praxis und Häufigkeit
dieses Instrumentes.

Auch pauschal Anfragen wie : Wer versichert xy sind so ohne Problem
möglich.

Vergessen sollten Sie aber nicht:
Machen Sie ihrem Gegenüber so wenig Arbeit wie möglich, d.h. sagen Sie
Ihm wenn er weit weg ist von Ihren Vorstellungen, Sie wissen nie ob er
nicht wo anders der Top-Ansprechpartner ist.

Außerdem schreiben Sie alle so aufgelisteten vorher an, dass Sie nun zu
Ihrer Ausschreibungsliste gehören.

Informieren Sie alle über jeden Ausgang, manchmal passieren hie rnoch
Wunder im Nachhinein.

UND SEHR WICHTIG:
Benutzen Sie BCC, sie wollen doch nicht alle wissen lassen, wer noch
mitbietet oder?

Ich hoffe das konnte helfen.

Natürlich kann man dies auch übe reinen Fax oder Serververteiler machen.

Was jetzt noch übrig bleibt kann man über die Liste anfragen, so mache
ich es.
Leider bleibt da noch was übrig, und es ist manchmal sehr hilfreich
danach gezielte Fragen über die Liste zu schicken.

Mit freundlichem Gruß

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de