Forum

Ausstellerversicherung

23.03.2005 18:35:25

Werte Kollegen,

ein Kunde (Porscheverkäufer) von uns möchte als Frühjahrsaktion ein
Boxter S auf unserem Grundstück für Werbezwecke (sowohl für Porsche
als auch für uns) abstellen. Da dieser somit nicht über Porsche
versichert ist und auch nicht zugelassen, stellt sich für uns die
Frage, wie wir das Risiko versichern könnten. Es wird wohl ein
Zeitraum von vier Wochen sein.
Für Ihre Hilfe bedanke ich mich schon einmal im voraus.

--
Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de