Forum

Aussteuer-Versicherung

31.08.2005 14:05:46

Guten Tag Lister,
eine Mutter möchte für Ihre 2-jährige Tochter eine Art von
Aussteuer-Versicherung abschließen.
Keine Investition in Aktien und bei Tod soll das Sparziel zum 18. oder
21.Lebensjahr erreicht werden, also beitragsfrei sein.

Wer bietet hier ein gutes Konzept?

Danke.

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de