Forum

Bamte auf Widerruf

13.09.2003 15:31:14

Hallo Kollegen,
kann es sein, dass Beamte auf Widerruf keinen Anspruch auf Beihilfe haben?
Folgendes E-Mail habe ich erhalten (Auszug):
"Meine Rechnung:
1000 Euro Bruttoverdienst meiner Frau
48,5% Einkommenssteuer = 515 Euro
freiwillige Versicherung ca.400 Euro (kein Arbeitgeberbeitrag möglich)
bleiben 115 Euro davon mussen täglich 90 km Weg zur Arbeit bezahlt werden müssen per Bahn mit Bahncard50 6,60 *21=138,60"

Es handelt sich hier um eine Lehrerin.

Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de