Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Banken, Pension, Regionalskalen

28.02.2006 13:45:39

Sehr geehrte Listenteilnehmer/innen,

I. Die Gegenüberstellung von Versorgergruppen

-Chemieversorger
-Dienstleisterversorger
-Anwärterkassen
-Fonds

und Weiterer der Seite

http://www.rankingweb.de/Pension.html

ist auf den derzeit erreichten Umfang von 82 Geschäftsberichten des Geschäftsjahres 2004 aktualisiert und mit der Datei

http://www.rankingweb.de/WandelPension.pdf

kurz zusammmengefasst.

II. Die Darstellung der städtischen Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken der Seite

http://www.rankingweb.de/Banken.html

ist nun auch in den Rängen der Scorecards auf den Gesamtumfang von 146 Banken aktualisiert. Die Sparkassen sowie die Volks- und Raiffeisenbanken sind zusammengefasst jeweils mit den Scorecards

http://www.rankingweb.de/PDF2004/_76_Sparkassen.pdf
http://www.rankingweb.de/PDF2004/_70_Volks_und_Raiffeisenbanken.pdf

dargestellt.

Weitere Aspekte der Bankenwirtschaft wie auch zur Immobilienwirtschaft sind mit der Einordnung in die Regionalstatistik gegeben (vgl. folgend Punkt 2.10).

III. Die Regionalstatistik der Seite

http://www.rankingweb.de/stadt.html

ist um weitere Zusammenhangsdarstellungen ergänzt mit denen auch die Kennzahlen zur Banken- und Immobilienwirtschaft im Zeitverlauf mit speziellen Peerkennzahlen betrachtet sind.

Neben den auch mit der Erläuterung der Darstellungen

http://www.rankingweb.de/RegioSkalen.pdf

angesprochenen Peerkennzahlen zu Erwerbstätigkeit, Wertschöpfung und Fertilität sind nun auch Peergruppen zu folgenden Themen mit den allgemeinen Kennzahlen betrachtet:

-Bevölkerung nach Altersgruppen
-Wanderung nach Altersgruppen
-Geburten nach dem Alter der Frauen
-Sterbehäufigkeiten ausgewählter Altersbereiche
-Erwerbstätigkeit nach Wirtschaftsbereichen
-Teilzeit und Kfz-Bestand

Die Abkürzungen der Peer-Mittelwerte gehen jeweils aus den darstellungen der Peer-Kennzahlen selbst hevor.

Gerne nehme ich Anmerkungen zu den Darstellungen entgegen.

Mit freundlichem Gruß

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de