Forum

Bankenbericht

09.01.2005 10:59:30

Sehr geehrte Listenteilnehmer,

neben den städtischen Sparkassen finden Sie nun über die neue Seite

http://www.rankingweb.de/Banken.html

auch die städtischen Volks- und Raiffeisenbanken sowie die Hypothekenbanken und Bausparkassen mittels gesonderter Scorecards dargestellt. Die Vollständigkeit der Städte ist im Sinne der Darstellung der Seite

http://www.rankingweb.de/stadt.html

nahezu gegeben. Mit dem Bericht

http://www.rankingweb.de/Banken04.pdf

ist besonders auf regionale Unterschiede von Spargeldaufkommen, Hypothekendarlehen Bedarf sowie auf die Kundenrefinanzierung und Zinsspannen eingegangen.

Es zeigt sich:

- Im Osten ist das Spargeldaufkommen wesentlich höher als der Kreditbedarf
- Im Süden nehmen die Bedarfe an Hypothekendarlehen einen größeren Raum ein und die Zinsspannen sind geringer
- Die gegenüber den Sparkassen überwiegend kleineren Volks- und Raiffeisenbanken weisen die überwiegend höheren Zinsspannen auf
- Insgesamt liegen die höheren Zinsspannen im Osten vor
- Teilzeit ist häufiger im Süden von Bedeutung

Auf diesem Wege wünsche ich Ihnen auch nochmals einen guten Start in das Jahr 2005

Mit freundlichem Gruß

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de