Forum

Basis Rente für Behinderten

21.08.2007 12:37:52

Sehr geehrte Kollegen,

eine Kundin möchte für Ihren Sohn, der eine Behinderung hat, eine Rüruprente
abschließen um ein Hartz IV sicheres Produkt einzukaufen. Der Sohn arbeitet
zur Zeit in einer Behinderten Werkstadt. Laut aussage der Mutter wird man
aus diesen Einrichtungen mit dem erreichen des 41 Lebensjahres in die
"Rente" entlassen. Nach meinem Kenntnisstand wird die Rürup Rente aber erst
mit Renteneintritt frühestens jedoch mit Endalter 60 ausgezahlt.

Wie liegt hier der Fall. Für Hilfe bin ich dankbar!

IMMOBILIENFINANZIERUNG ZU SONDERKONDITIONEN

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de