Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Bauwesenversicherung für Bau eines Golfplatzes

26.05.2015 18:58:22

Liebe Kollegen,

mein heutiges Anliegen betrifft die Bauleistungs- bzw. Bauwesenversicherung zum Bau eines Golfplatzes.

Die Aufgabenstellung, die der Kunde von mir erwartet zu lösen besteht darin, dass bei den zu versichernden Sachen nicht nur

Hochbauten aller Art (Driving-Range-Gebäude, Halle für Golfcarts, Sekretariat- und Shopgebäude) versichert sind, sondern auch Erdrutsche an den künstlich angelegten Spielbahnen, Schäden durch Starkregen in Form von Abrutschen von Abschlägen und Grüns etc.

Nach meiner Kenntnis und Erfahrung können solche künstlich geschaffenen Spielbahnen und Abschläge/Zielgrünanlagen nicht im Rahmen einer Bauleistungsversicherung versichert werden - weder im Bereich der versicherten Sachen und auch nicht die versicherten Risiken.

Sehen Sie das auch so oder kann mir jemand Versicherer nennen, die derlei versicherte Sachen und Risiken im Rahmen der Bauleistungsversicherung versichern?

Gerne und sehr gespannt sehe ich Ihren Antworten entgegen.

Beste Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de