Forum

Beamten-Öffnungsaktion

04.11.2003 12:17:04

Hallo Liste,

der PKV-Verband führt in einem Prospekt zur dauernden Beamtenöffnung
nachfolgende Unternehmen auf, die sich außer mit dem Standardtarif (und der
Pflegepflichtversicherung) noch mit mindestens einem weiteren Tarif an
dieser Aktion beteiligen. Das könnte nach dem Wortlaut auch nur ein
Krankenhaustagegeldarif sein. Daher meine Frage: wer hat schon Erfahrungen
gemacht, dass einzelne der genannten Unternehmen im Rahmen dieser Aktion -
also an Beamtenanfänger mit Vorerkrankungen bei Begrenzung der
Risikozuschläge auf maximal 30 % - die normalen Beamtentarife nicht immer
oder - mal abgesehen von Provisionskürzung - mit "Verhinderungstaktik"
anbieten. Also beispielsweise auch mit erkennbar verzögerter
Antragsbearbeitung.

Der Auszug mit Unternehmensliste folgt nach der Signatur.

Schöne Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de