Forum

Beihilfe und Vereinte Nationen

11.02.2005 12:42:20

Guten Tag in die Runde,

weiß jemand von den Kollegen und Kolleginnen unter welches Beihilferecht ein
deutscher Beamter, der bei den Vereinten Nationen in New York angestellt
ist, fällt?

Auch beim Krankenversicherungsschutz muss hier einiges beachtet werden, da
der Wohnort New York ist und viele Gesellschaften satte Zuschläge verlangen?
Gibt es hierzu Vorschläge zu passenden Versicherern und passenden Tarifen?
Vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de