Forum

Bergungskosten bei Auslandsreisekrankenversicherung

02.08.2017 09:38:56

Guten Tag,



ich habe ein Verständnisproblem bei "Transportkosten" und "Bergungskosten". Vielfach wird in den Leistungsbeschreibungen "Transportkosten zum nächstgelegen geeignetem Krankenhaus" deklariert. Beinhaltet das dann auch die Rettungs/Bergungskosten? Da können ja gern mal einige tausend zusammenkommen.



Bei einigen Tarifen wird die gleiche Formulierung verwendet, aber es sind zusätzlich "Personenbergungskosten" mit begrenzten Summen ausgewiesen, wenn ein Rettungsdienst diese rettet, suchen, bergen muss.



Meine Frage: ist in der ersten Formulierung keine Bergung/Rettung enthalten?

Schließlich muss der Transport ja vom Fundort ggf. Gletscherspalte ganz unten, aus der Transport zum KH stattfinden und die "Transporteure" müssen da ja dann sowieso hin.



Kann mir jemand hierüber Erhellendes mitteilen?





Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...