Forum

Berufshaftpflicht für Jung-RA´s hier: BerufsHP für Titularzulassung

18.06.2005 16:45:13

Liebe Kollegen!

Einer meiner lieben Mitstudierenden aus Unizeiten möche jetzt den Schritt in
das Anwaltshaifisch-Becken wagen.
Hierzu benötigt dieser eine Berufs-HP. Da er noch immer hofft im
öffentlichen Dienst unterzukommen (er bewirbt sich weiter), möchte
er ein paar Euros als RA dazu verdienen und ist sich nicht sicher ob die HP
für längere Zeit aufrecht zu halten sein wird.

Ich selbst habe mich mit der BerufsHP für RAe nicht befasst (stand noch
nicht an bei mir), so daß ich auf Hilfe hoffe. Hier ist insb. Herr [Name ausgeblendet]
angesprochen *zwinker*

Meiner Kenntnis nach gibt es bei Berufsanfängern bei fast allen
Gesellschaften einen Rabatt iHv 50% in 1. Jahr. Wie sieht es jedoch danach
aus? Und wie
sind die Bedingungen/Prämien für eine BHP bei Titularzulassung?

Auch generell welche Gesellschaften sind empfehlenswert (Achtung! Kein
Posting für oder gegen bestimmte Gesellschaften, lieber direkt anmailen; Sie
wissen schon...*g) ?

Mit einem kühlen Drink auf der Terasse sitzend grüßt,

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de