Forum

Courtageanspruch + CMI + Prestige Financial Services AG

17.07.2006 15:32:25

Hallo Liste,

ich habe im Jahre 2004 über einen Pool einen CMI-Vertrag vermittelt.
Die Abwicklung lief seinerzeit über eine Firma Namens "Prestige Financial Services AG". Diese Firma ist seit 2005 nicht mehr existent (Involvenz). Lt. Internetrecherche sei diese Firma als "Primier Master Distributor" tätig gewesen.
Meine AP, immerhin gute 1.000 EUR habe ich jedoch nie erhalten, weder vom Pool, noch von CMI, noch von der Prestige AG.

Der Pool sagt, er habe die Courtage nicht erhalten.
Mir wurde jedoch zugesagt, dass der Pool in Verhandlungen mit der CMI stünde um Schaden von Vermittlern fernzuhalten.

Was bedeutet "Primier Master Distributor"? Ist die Firma somit als Backoffice für die CIM tätig gewesen.

Ist hier sonst noch eine Kollegin [Name ausgeblendet]Kollege [Name ausgeblendet]betroffen ist !?

Mit freundlichen Grüssen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de