Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

D.A.S. Privatrechtsschutz - ERGO - D-Kunde in der Schweiz

19.07.2012 01:06:43

Werte Kollegen und Kolleginnen,

da habe ich ein äußerst folgenschweres, sehr pikantes Problem und hoffe auf
Ihre zeitnahe Unterstützung.

Ein langjähriger Kunde ist seit ein paar Jahren beruflich als Angestellter
in die Schweiz verzogen. Der Schweizer Wohnort ist der D.A.S seither
bekannt. Der Ursprungs-Vertrag besteht seit 8 Jahren. Der Kunde ist aktuell
innerhalb der Schweiz verzogen und hat geheiratet. Er und seine Frau [Name ausgeblendet]
aber in D dieselbe Meldeadresse wie bisher und ein D Kto. ist alles der ERGO
bekannt!
[Übrigens: Beim selben Kunden hat ein anderer Versicherer (bei dessen
PHV-Vertrag) damit keinerlei Probleme!]

Nun kommen seitens der (D.A.S.) ERGO folgende Mitteilungen und die finale
Mitteilung:

Die neue Anschrift des VN haben wir hinterlegt.

Leider können wir die Versicherung über den Ablauf hinaus nicht weiter
fortführen. Grund hierfür ist - wie bereits von Herrn … erläutert - dass
weder die ERGO noch die D.A.S. die Erlaubnis haben, in sogenannten
"Drittstaaten" Versicherungsbetrieb zu führen.
Die Tatsache, dass der Versicherungsnehmer AUCH in Deutschland gemeldet ist,
beeinflusst die Entscheidung der Ablaufkündigung nicht, da der
Lebensmittelpunkt in der Schweiz ist.
Wie wir Ihnen bereits mitgeteilt haben, besteht die Möglichkeit die
Versicherung außerordentlich aufzuheben. Eine Weiterversicherung könnte dann
in der Schweiz erfolgen.

Die D.A.S.-Schweiz würde zu vorteilhaften Tarifkonditionen und den in der
Schweiz gängigen Deckungen die Rechtsschutz-Verträge übernehmen, wenn unser
Kunde einverstanden ist.

Der VN muss sich in der Schweiz weiterversicherten, eine Provision erhalten
Sie dann aber nicht.

…. Geht’s noch?
Ist Ihnen das auch passiert? Haben Sie damit Erfahrung? Betrifft das nur
D.A.S. / ERGO Kunden??
Ich will meinen Kunden und die Provision beibehalten! - Was nun?
Wer versichert mir das deutsche Ehepaar mit D-Melde-Anschrift, D-Konto und
Lebensmittelpunkt in der Schweiz mit Provision?

fragt sich

Mit besten Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de