Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

DIHK-Stellungnahme

26.04.2006 19:43:46

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wenn es nicht so traurig wäre, müßte man eigentlich lachen. Hierfür
folgende Anmerkungen:

1. Interessenverband: Im Jahr 2004 hatten wir hier in der Liste eine
umfangreiche Diskussion. Auslöser war ein Rechtsstreit,
mit dem der Koll. Braun überzogen worden war. Thomas [Name ausgeblendet] hatte
sich bereit erklärt, die Interessenten an einem
solchen Verband zu sammeln. Wenn ich mich recht erinnere, lag das
Ergebnis bei ca. 30 (i. W. dreissig!!!). Das soll sich
jetzt auf einmal ändern? Fragen Sie doch einmal Herrn [Name ausgeblendet], wieviel
Teilnehmer diese Liste hat. Angenommen es sind
zwischen 600 und 800 wären dies ziemlich genau 10 % der in
Deutschland tätigen Makler! Und jetzt?

2. Pools: Verehrter Kollege [Name ausgeblendet], Koll. Behn hat völlig recht, wenn er
Einsatz der Pools und Verbände fordert. Wissen
Sie, warum viele Kollegen skeptisch sind in der Zusammenarbeit mit
Pools? Vielleicht, weil sie den (begründeten) Ein-
druck haben, Pools und / oder Verbände sind nur interessiert an
- Generierung von Mitgliedsbeiträgen und / oder Overheadcourtage,
- Verkauf von Software in allen möglichen Varianten,
- Verkauf von Semininartagen.
Das könnte sich durch einen echten Interessenverband, ohne diese drei
Punkte, vielleicht ändern, aber: siehe oben.

3. Aktionen: Es spricht nichts gegen den Vorschlagen des Koll. [Name ausgeblendet],
an die zuständigen Bundestagsabgeordneten zu
schreiben, was immer dies auch wert ist. Vielleicht sollte auch jedes
Mitglied eines Pools, eines Verbandes oder eines
Verbundes an diese schreiben, was sie zu tun gedenken, bzw. konkret
getan haben. Die Antworten wären sicherlich
sehr spannend. Ich fände es schon spannend, wie ein Pool mit mehreren
tausenden angebundenen Maklern reagiert.

Wie denken Sie darüber?

Leicht frustrierte, dennoch freundliche Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de