Forum

Deckungsproblem Wohngebäudeversicherung

03.05.2006 12:32:25

Sehr geehrte Listenteilnehmer,
wir haben einen Kunden, der mehrere Jahrzehnte bei der Westf. Provinzial
versichert war. Zum 1.1.2006 wechselte er über uns zu
Grundeigentümer-Versicherung, Hamburg. Leider hat dieser Kunden mit seinem
6-Familienhaus innerhalb von 10 Wochen Anfang d.J. 3 LW-Schäden in einer
Gesamthöhe von 4.500 EUR gehabt. Die Grundeigentümer hat zum 8.5.2006
gekündigt. Wir haben das Problem, einen Folgeversicherer zu finden. Der
Künde würde auch eine hohe SB akzeptieren. Wer kann da helfen?
Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de