Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Der leidige tägliche Verwaltungsaufwand

12.07.2014 07:58:12

Liebe Listenteilnehmerinnen und Listenteilnehmer,

aktuell führt die deutsche-versicherungsboerse.de eine Maklerumfrage mit
dem Kernthema "Technische Kommunikation zwischen VU und
Versicherungsmaklern" durch (Sie werden dazu vielleicht bereits eine
Mail von uns erhalten haben).

Einige Versicherer haben verstanden, dass sie von den Maklern, denen sie
das tägliche Arbeitsleben einfacher machen, mehr Geschäft erhalten.
Unter Verwendung von BiPRO-Normen können Verwaltungsarbeiten auf Seiten
der Makler erheblich vereinfacht werden. So wurde auf den diesjährigen
BiPRO-Tagen demonstriert, dass Versicherungsunternehmen in der Lage
sind, Dokumente direkt in ein Maklerverwaltungsprogramm (MVP) an die
richtige Stelle zu übertragen - auf Knopfdruck. Kein zeitfressender
Aufruf von Extranets mehr, um sich umständlich Dokumente herunterladen
zu müssen. Diese Vision hatten viele von uns bereits vor Jahren, langsam
wird sie umgesetzt. Geholfen haben dabei sicherlich auch Ihre früheren
Antworten auf Grund unserer Umfragen. Die daraus entstandenen Studien
hatten eine hohe Aufmerksamkeit in der Branche.

Im Rahmen unserer Versicherer-Beratungen werden wir u.a. immer wieder
von den Versicherern gefragt, welche Geschäftsvorfälle für die Makler
die wichtigsten sind, um sie zu entlasten. Sind beispielsweise die
Prozesse im Rahmen der Vertragsschließung wichtiger (also im
Tarifierungs-, Angebots- oder Antragsprozess) oder doch die Prozesse im
Rahmen der Bestandsverwaltung?

Wir haben eine Meinung zu den Fragen, aber die Versicherer möchten
verständlicherweise eine möglichst breite Meinung erfahren. Daher würde
ich mich freuen, wenn Sie uns diese und weitere Fragen im Rahmen der
Umfrage beantworten. Um an der Umfrage teilzunehmen, können Sie entweder
auf unserer Webseite einen Link zur Umfrageteilnahme anfordern oder Sie
klicken direkt auf den Link in der separaten Mail, die Sie
möglicherweise am Freitag erhalten haben - damit gelangen Sie direkt zur
Umfrage.

Hier der Link zur Seite, auf der Sie einen Link für die
Umfragenteilnahme anfordern können:
http://www.deutsche-versicherungsboerse.de/umfragenstudien/dvbmakleraudit2014

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung im Voraus, durch die Sie die
Entscheidungen bei den VU mit beeinflussen können.

Wir können an dieser Stelle natürlich auch gern über das Thema
diskutieren, denn durch die erheblichen Mehraufwendungen in der
täglichen Verwaltungsarbeit geht viel wichtige Zeit für den Vertrieb
verloren. Oder Sie haben inhaltliche Fragen in dem Zusammenhang, die wir
Ihnen vielleicht beantworten können?

Als weiteren Block haben wir übrigens noch ein paar Fragen zu „gut
beraten“ gestellt, damit Sie im Rahmen der Weiterbildungsangebote nicht
ausschließlich mit Produktschulungen zugeschüttet werden. Auch diese
Erkenntnisse wollen wir an die VU weiter geben.

Beste Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de