Forum

Direktversicherung - Selbstständige BU-Versicherung und § 3.63 EStG

15.03.2005 13:49:13

Soeben (Stand 16.03.2005) vom Versicherer erhalten:

"Leider konnte aufgrund [Name ausgeblendet] Unklarheiten seitens der Finanzbehörden bzgl.
steuerlicher Zulässigkeit von Selbständigen Berufsunfähigkeitsversicherungen
entsprechende Hinweise nicht mehr in der aktuellen Tarifsoftware
berücksichtigt werden. Wir weisen daher darauf hin, daß in der aktuellen
Tarifsoftware bei Selbständigen Berufsunfähigkeitsversicherungen derzeit
noch ein Hinweis erscheint, daß diese nicht den Anforderungen des § 3.63
EStG entsprechen. Die neuen Texte zu den Versorgungsvorschlägen werden
zeitnah eingepflegt."

[Name ausgeblendet]t dies nun, dass eine selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung
weiterhin als Direktversicherung nach § 3.63 EStG abschließbar ist oder
[Name ausgeblendet]t das jetzt, dass dies seit 01.01.2005 nicht mehr möglich ist?

Wer weiß mehr? Eventuell auch zur Versteuerung im Fall einer
Berufsunfähigkeitsrente?

Mit freundlichem Gruß

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de