Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Direktversicherung

23.05.2005 11:11:50

Werte Kollegen,

ich bin mir bei der folgenden Frage nicht sicher.

Ist es bei der neuen Direktversicherung nach 3.63, sofern es der Tarif
zulässt, möglich eine flexible Ablaufphase einzubauen? In der Gestalt,
dass der Kunde, wenn er zum 65 Lebensjahr in Rente geht, das Geld/ die
Verrentung einfach liegenlässt.

Wenn ja - wo kann ich das nachlesen. Wenn nein, - wo kann ich das
nachlesen.

Herzlichen Dank.

--
Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de