Forum

Doppelversicherung im Zahnzusatzbereich

13.01.2011 17:10:36

Sehr geehrte Listenteilnehmer,

auf Ihre Stellungnahmen zu folgendem Fall freue ich mich:

Neukunde hat in seinem Bestand 2 Krankenzusatzversicherungen für den Zahnbereich (Zahnersatz) bei zwei verschiedenen Unternehmen.

Wie verhält es sich bei der Einreichung von Kostenrechnungen auf Basis eines Heil- und Kostenplanes?

1.) Wer von den beiden muss zahlen, oder müssen beide leisten? Gibt es hier evtl. Bestimmungen? Wie ist vorzugehen?

2.) Bitte nennen Sie die Quellen, wo die Rechte und Pflichten nachzulesen sind?

Oliver Z

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de