Forum

Elementar bei Hausrat

23.08.2007 01:51:54

Hallo Liste,
heute habe ich eine Frage zur Hausrat. Ein Kunde meldete seinen Umzug dem VU, bei der er eine HR mit Elementarschaden abgeschlossen hatte (1999). Nach Erhalt der neuen Police kam jetzt ein Schreiben, daß die Elementar mit 3monatiger Küngigungsfrist gekündigt ist. Als Grund wurde angegeben, daß eine erneute Risikoprüfung ergab, daß der Versicherungsschutz in der bisherigen Form nicht mehr fortzuführen sei.
Ist es möglich, etwas dagegen - erfolgreich - zu unternehmen? Ist hier eine vorzeitige Kündigung der HR machbar?

Schöne Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de