Forum

Entschuldigung

25.06.2005 11:55:49

Sehr geehrter Herr [Name ausgeblendet],
sehr geehrte Damen und Herren,

ich bedaure meine persönliche Ansprache in der fraglichen eMail.
Sie war zu hart und zu persönlich.

Wie Sie wissen gehe ich von einem verantwortungsvollen Berufsbild aus und stelle von daher entsprechende Ansprüche.

Ich hätte dies allerdings eleganter formulieren sollen.
Auch habe ich übersehen, dass Herr [Name ausgeblendet]Rat einholt.

Allen ein schönes Wochenende

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de