Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Erbschaft

31.05.2007 15:39:11

Hallo Kollegen/innen,
bekomme heute folgende Anfrage: Ein Kunde (70 J.) möchte gerne seinen 3
Enkelkindern (2x1,5 J. und 1x7J.) jeweils 50.000 EUR vererben. Die Kinder
sollen dann so um das 20. Lebensjahr herum über das Geld verfügen können.
Wenn es um Versicherungslösungen geht kämen dann wohl Rentenversicherungen
gegen Einmalbeitrag infrage. Kennt jemand Anbieter, die hinsichtlich der
Auszahlungsmodalitäten höchstmögliche Flexibilität bieten, z. B.
Teilentnahme, Rest als zeitlich begrenzte Rente? Oder kennt jemand für
diesen Fall ein spezielles Produkt?
Wie sähe das hinsichtlich des Erbschaftssteuerrechtes aus? Müssten die
Kinder dann auch VN sein (was ja wohl nicht so einfach ist) oder reichen
hier Regelungen in den Bezugsrechten?
Schöne Grüsse

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de