Forum

Fachwerkhaus mit Denkmalschutz

17.01.2005 11:41:17

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir müssen ein Fachwerkhaus, welches zusätzlich noch mit Denkmalschutz behaftet ist, versichern. Komplett restauriert. Einige Versicherer stören sich hierbei am Denkmalschutz. An welche VU kann man sich hierbei wenden?
Außer Gothaer/DBV/DEVK/Allianz

MfG

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de