Forum

Finanzierung einer Pension in Ungarn

17.07.2006 14:45:24

Guten Tag!

Uns erreichte eine Anfrage. Jemand aus unserer Region (deutscher
Staatsbürger),
hat im zweitbesten Heilbad Ungarns eine Pension angeboten bekommen, die er
gerne finanzieren möchte.

Es geht hier um eine Gesamtkreditsumme von 300.000,-- Euro.

Mit solchen Fällen haben wir absolut keine Erfahrung.

Kann mir hier evtl. jemand weiterhelfen?

Vielen Dank!

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de