Forum

Frühester Rentebeginn bei Rürup und Riester

16.05.2006 14:42:06

Hallo liebe Kollegen und Kolleginnen,

Ich finde (auch bei google) im Moment nichts über den frühesten Rentenbeginn bei Rürup und Riester für Angestellte.

Ich habe einen Kunden (Angestellter), der möchte mit 60 Jahren in Rente gehen und aus o.g. Verträge mit 60 eine Rente beziehen. Meine Frage hierzu: ist es

A) möglich mit 60
B) nur wenn er auch aus der GRV Rente beantragt bzw. erhält
C) kann er aus Rürup und Riester eine Rente erhalten und dennoch als Angestellter weiter arbeiten.

Wer kennt für Riester solch ein flexibles und dennoch gutes Produkt, wo eine flexible Ablaufphase möglich ist - aus I-Fonds.

Mercie vielmals und

freundliche Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de