Forum

Frage zu einem Haftpflichtschaden - Ring mit Diamant

22.07.2004 13:14:04

Hallo liebe Listenteilnehmer,

ich beschäftige mich gerade mit einem Haftpflichtschaden einer Kundin und
würde mich über Tips freuen.

Zum Sachverhalt: Meine Kundin saß mit einer Freundin in einem Cafe und die
Freundin zeigte ihr einen mit einem Diamanten besetzten Ring. Dieser viel
runter und er Diamant löste sich von dem Ring und war nicht mehr auffindbar.

Die Geschichte hört sich ziemlich blöd an, sie mir wurde aber von einer
anderen Seite unabhängig von der Kundin bestätigt.

Die Frage ist jetzt: Wir dieser Diamant überhaupt ersetzt? Verlorene
Gegenstände sind schließlich nicht versichert. Wie ist hier die beste
Argumentation?

Mit freundlichem Gruß

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de