Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Frage zum Bezugsrecht in einer Risiko-LV

23.06.2007 12:54:50

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie kann in der Risiko-LV, während einer Privatinsolvenz der
Antragstellerin, die Leistungen im Todesfall (sollte der Antragstellerin
etwas passieren) vor der Pfändung geschützt und das Bezugsrecht für eine
knapp 10 Jahre alte Tochter gesichert werden, dass diese auch die Leistung
erhält. Reicht hier ein unwiderrufliches Bezugsrecht, oder muß hier sogar
das Vormundschaftsgericht dies festschreiben?

Schon jetzt für Tips vielen Dank.
Herzliche Grüße,

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de