Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Fragen zu Makler und dessen Nachteile

23.06.2016 13:56:52

Hallo liebe Kollegen,
ich bin gerade in einer schweren Zeit. Wir habe ein Versicherungsbüro
mit mehreren Angestellten sowie einer Auszubildenden. Wir sind auch
gebunden an ein Unternehmen und dessen Kooperationspartner. Da die
Gesellschaft nun aber Ihre Tarife verändert und auch die Provisionen
(leider zum negativen und das nicht nur in LV und KV), sind wir fast
verpflichtet ein anderes Unternehmen zu suchen oder sogar eine
Umstellung auf Versicherungsmakler.
Die Umstellung auf Makler wird es wohl werden, doch da stellen sich ein
paar Fragen für mich in Raum, die ich bisher nicht beantwortet bekam.
Bisher war ich für eine Gesellschaft tätig, die auch mit Makler zusammen
arbeiten, doch möchten meine Vertrag nicht umstellen auf Makler. Dies
kann ich zwar nicht ganz nachvollziehen, aber ist OK. Was würde z.B.
passieren, wenn ich nach erfolgreicher Umstellung auf Makler, bei einem
Kunden einen Maklervertrag mache, und ich in der Vergangenheit eine
Abschlussprovision bekommen habe und diese noch in der Stornohaftung
ist? Muss die Abschlussprovision dann Anteilsmäßig zurück bezahlt
werden, oder trifft das nicht zu, da der Vertrag weiterhin bei der
gleichen Gesellschaft noch aktiv ist? Diese Fragen betreffen nur die
Sachversicherungen wie Hausrat, Wohngebäude, Haftpflicht usw.
Irgendwelche Gesetzestexte oder Paragraphen wären auch sinnvoll.

Gibt es vielleicht sonst noch irgendwelche Negativpunkte die mich
vielleicht noch beunruhigen könnten?

Es grüßt

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


23.06.2016 14:31:47

Wer Ist MaBö?

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...

23.06.2016 14:46:32

Als erstes Mal dringend Mitglied im IGVM werden. Dann dort im Forum weiter.

Grußâ

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...

23.06.2016 15:54:54

Sprechen Sie doch einfach mal mit einem Amwalt, der sich mit so etwas
auskennen könnte. Z. B. Michaelis in Hamburg.

Ihr

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...

23.06.2016 16:32:15

Guten Tag Herr [Name ausgeblendet]ö,

wir sind in diesem Forum keine Unternehmensberater, sondern Vers-Makler, die sich gegenseitig helfen.
Außerdem ist mir Ihre Frage viel zu anonym gestellt.

Glück auf!

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...

23.06.2016 16:33:39

Sehr geehrter Herr [Name ausgeblendet]Mabö,

ich empfehle Ihnen in der Ausschließlichkeit zu bleiben!

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...

28.06.2016 08:30:40

Hallo /Seestadtmakler oHG,

da ich noch kein Makler bin, kann ich mich dort auch noch nicht anmelden.

Es grüßt

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de