Forum

Gartenarchitektin

25.05.2007 11:26:26

Hallo Kollegen,
im Rahmen der Durchleuchtung eines Vertragsordners stosse ich auf eine
Berufshaftpflichtversicherung einer Dipl. Ing. Gartenarchitiktur, die über
die Architektenkammer NRW (Zürich Vers.) läuft. Rund 400 EUR brutto bei
1,5 Mio DS. VHV liegt bei 50.000 EUR Honorar bei über 1.500 EUR brutto.
Lohnt da überhaupt weiterzugucken? Hat da jemand eine Idee?
Schöne Grüsse

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...

Beitrag bearbeiten

Beitrag löschen