Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Gebäude LW/ST Vers. in Bayern

10.07.2004 18:55:10

Hallo werte Kollegen,

heute ist bei mir Ärger- und Fragentag. Diesmal der Anlass: ASC Bayreuth
kündigt alle LW/ST Verträge der Karlsruher und stellt bei Nichtreaktion der
Kunden auf Neuverträge um, die den bisher unbegrenzten Schutz der ABLEITUNGEN
IN-UND AUßERHALB des Grundstückes ersatzlos
streichen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Begründet wird dies mit dem Hinweis auf die " EU Richtlinie zur Sanierung
von wasserführenden Ableitungsrohren", nasowas ?

Frage 1) haben Sie von dieser Richtlinie schon was gehört? Wenn ja was?
Frage 2) nachdem sich das Karlsruher-ASC Konzept damit, wie die DBV im Kfz
Bereich, in das Paralel-Universum nichtvermittelbarer Gesellschaften
geschossen hat, welcher Versicherer bietet zu vertretbaren Konditionen eine Gebäude
LW/ST Vers. nach qm incl. allen Zu- und Ableitungen innerhalb und außerhalb des
Grundstückes an, möglichst ohne Summenbegrenzung.
Frage 3) welcher Versicherer bietet für Bayern eine Gebäude Feuer/LW/ST
unter Akzeptierung von Konditionsdifferenzdeckung bei gleichzeitigem Bestehen
einer Feuer bei der Bayer. Vers. Kammer an, diese ist hier nur mit
Grundbuchauszug, also praktisch garnicht, kündbar.

Danke für Ihre Hilfe,

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de