Forum

Gelegentliche Vermietung einer Segelyacht - welcher Versicherer kommt in Frage?

06.09.2005 14:47:02

Sehr geehrte Listenteilnehmer/innen,

wir haben einen Kunden (Zahnarzt), der ein Mehrfamilienhaus besitzt, in dem er eine Wohnung als Ferienwohnung vermietet.

Da er auf dem gleichen Grundstück sein selbst genutztes Einfamilienhaus hat, möchte er Mietern der Ferienwohnung anbieten, seine Segelyacht zu mieten.

Der besitzende Versicherer (Pantaenius) hat abgelehnt, auch Helvetia und Feuersozietät zeichnen das Risiko nicht.

Mannheimer versichert erst ab einer Woche Mietdauer, das wäre evtl. noch eine Lösung.

Firmenich hat auf unsere Anfrage überhaupt nicht geantwortet.

Ich muss noch anmerken, dass der VN mit dem Boot seit Jahren schadenfrei ist (Haftpflicht-, Kasko-, Unfall-, Rechtsschutz).

Bei welchem Versicherer könnten wir noch anfragen?

Schon im voraus vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de