Forum

Gesprächstherapie und PKV

03.11.2004 21:17:51

Sehr geehrte Listenteilnehmer,

einer unserer Kunden hat Interesse an einer PKV.

Er hat allerdings vor einiger Zeit eine (reine) Gesprächstherapie
(ohne jegliche medikamentöse Behandlung) gehabt.

Gibt es Versicherer für die dies kein Ausschlusskriterium ist?

Die ihn eventuell gegen einen Zuschlag versichern?

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de