Forum

Haftpflicht für Gerüstbau, Abbruch

14.01.2005 12:47:11

Liebe Kollegen,

ich benötige ein paar Tipps von Profis auf diesem Gebiet, welche Gesellschaft evt. in Frage kommt

Anbei eine Anfrage zu einem schwierigen und wie ich weiß nicht gern gesehenem Risiko.
Der Kunde hat den Vertrag selbst gekündigt und ist deshalb leider seit 10.1.05 ohne Deckung.

Gerüstbau, Abbruch und Ausbau (max. 5-10% Asbestsanierung)
Ohne Radiusklausel

JLGS 2004 183.517.- EUR
Umsatz 2004 835.000.- EUR

Prämie um die 15.000.- EUR p. a.

Schadenquote der letzen 5 Jahre unter 20% p. a.
Vorversicherung Allianz
Gekündigt von VN

Danke

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de