Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Haftpflichtschaden

25.08.2005 12:57:24

Hallo Kollegen,

eine Kundschaft von mir war beim Tauchen und hatte unter Wasser Panik bekommen. Sie versuchte sich am Tauchpartner festzukrallen und dabei riss Sie Ihm den Tauchcomputer vom Handgelenk.

Der VR lehnt nun den Schaden ab, mit der Begründung, dass dies kein Sachschaden im Sinne der AHB ist, da dieser weder beschädigt noch vernichtet wurde.

Ist das wirklich so? Bzw. besteht doch Schadenersatzanspruch?

freundliche Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de