Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Hauratversicherung

08.03.2005 16:56:50

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich habe einen Kunden, der subjektiv sehr in Ordnung ist, allerdings das Pech hatte, daß bei ihm im letzten Jahr zweimal eingebrochen wurde - trotz guter Sicherungen. Die Schadenzahlungen betrugen zusammen mehr als 200.000 Euro. Die Allianz kündigte daraufhin den Vertrag.

Der Wert des gesamten Hausrats beträgt mehr als 600.000 Euro. Befragt habe ich die Mannheimer, Hixcox, AXA und Helvetia, die sich sehr zurückhalten bzw. ablehnten.

Haben Sie noch Ideen, welcher Versicherer evtl. noch in Frage käme?

Vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de