Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

"Haus aufessen"

17.02.2005 08:50:46

Sehr geehrte Liste,
ein Kunde ist 68 Jahre alt ( Rentner ) , die Ehefrau [Name ausgeblendet]Jahre jünger. KEINE KINDER und KEINE ERBEN.
Der Kunde möchte sein Haus ( natürlich frei von jeglicher Belastung ) höchstmöglich beleihen und
das Geld für sich und seine Ehefrau [Name ausgeblendet]schönes Leben verbrauchen. Hauswert ganz rund ca. EUR 250.000.-- ,
Beleihungswert ?
Er möchte auch eigentlich überhaupt nicht tilgen.
Was kann man dem Kunden vorschlagen ?

Freundliche Grüsse

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de